Wirtschaftskrise

Dache meine bevorzugten Shops bleiben davon verschont. closedAber bei meinem letzten Besuch in Downtown musste ich entsetzt feststellen, dass die von mir bevorzugten Burgerbrater auch vor Schließungen und den folgen der weltweiten Finanzkrise nicht verschont geblieben sind und mit Filialschließungen reagieren.

Die beiden bei mir um die Ecke wurden schon vor geraumer Zeit umgebaut und erweitert. Ein Mc Cafe wurde eingebaut, damit nicht noch mehr Kunden zu der Kaffeekette mit der grünen Schrift abwandern. Aber das ich jetzt in Downtown mehrere Blocks weiter laufen muss nur um den Genuss des Fish Fridays zu kommen oder einfach nur mal eben eine Zwischenmahlzeit in Form von einem Cheeseburger und einer small Soda zu kommen, das passt mir nun wirklich nicht.

Advertisements

1 Response to “Wirtschaftskrise”


  1. 1 derhenry April 17, 2009 um 09:51

    Lach: „mehrere Blogs weiter laufen“
    Laufen im Web 2.0. :o)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Pick Up

April 2009
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Monthly

Kategorien

Top-Beiträge

Rauchen frei im Blog!
    follow me on Twitter

    %d Bloggern gefällt das: