Projekt 59-09 Bewegungen

Das ist jetzt so genau das richtige Thema für mich, der ich da doch lieber in der Freizeit in irgendwelchen Bars beim gemütlichen Cocktail schlürfen verbringt. Könnte ja jetzt in irgendwelche Sportstadien gehen und wie wild Szenen von hyperaktiven Menschen festhalten. Dabei besteht für mich die Lebenskunst darin, überflüssige Bewegungen zu vermeiden.

Dagegen mache ich lieber die Paitotür ganz weit auf, rücke den Stuhl etwas nach links und drehe das Tele auf Anschlag. Herausgekommen ist folgendes:

bewegungen

Schon alleine der Gedanke an so einen Lauf lässt bei mir alle Poren vor Schweiß feucht werden.

Die anderen Fotos und die Bekanntgabe der Themen sind wie immer bei Sari zu finden.

Advertisements

11 Responses to “Projekt 59-09 Bewegungen”


  1. 1 duftbaeumchen Februar 23, 2009 um 11:44

    Zieh‘ Dir aber was über. Nicht, dass Du Dich erkältest. Mit einer kalten Schlechtwetterfront ist nicht zu spaßen.

  2. 2 Rewolve44 Februar 23, 2009 um 12:22

    Das nenne ich eine gute Idee, man spürt bei diesem Wort richtig die Bewegung :-)

    Lg,
    Rewolve44

  3. 3 Andy Februar 23, 2009 um 18:22

    Sehr gute Idee, an so etwas hätte ich nicht gedacht. :)

  4. 4 Ecki Februar 23, 2009 um 20:24

    Ne das Bild passt, aber laufen möchte ich sowas nicht!

  5. 5 Markus Februar 24, 2009 um 08:30

    Ha – das finde ich richtig klasse! Keine Bewegung im Bild, aber im Text, zumindest die Bedeutung! Super!

  6. 6 Matthias Februar 24, 2009 um 15:52

    Hehe, witzige Idee! Gefällt mir gut.. Und laufen würde ich das auch nicht wollen.

  7. 7 crosa Februar 24, 2009 um 21:58

    Ich hab noch keien zündende Idee zu dem Thema, aber deine Umsetzung hast was :)

  8. 8 Angie Februar 25, 2009 um 00:17

    Hihihihi, was für eine Idee! Da kann ich mich voll anschliessen!

  9. 9 Renee Februar 27, 2009 um 01:14

    zuschauen ist besser als schwitzen *hehe*

  10. 10 Aquii Februar 27, 2009 um 19:04

    @duftbaeumchen
    danke für die Fürsorge ;)
    @Rewolve44
    Ja und ich erst, war völlig fertig nach dem Bearbeiten und dem Posten, Gott sei Dank habe ich keinen Muskelkater.
    @Andy
    Ja, die Faulheit hat auch manchmal Vorteile ;)
    @Ecki + @Matthias
    Nee, ich lauf das auch nicht.
    @Markus + @Angie
    Thx for compliments ;)
    @crosa
    Kommt schon noch, das mit der Idee, nur nicht soviel Bewegung dabei ;)
    @Renee
    Aber auch als Zuschauer gilt, nur Schattenplatz, gekühlte Getränke in Reichweite ;)

  11. 11 flavour Februar 28, 2009 um 15:54

    super wortspiel…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Pick Up

Februar 2009
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
232425262728  

Monthly

Kategorien

Top-Beiträge

Rauchen frei im Blog!
    follow me on Twitter

    %d Bloggern gefällt das: