Projekt52-09 04

Bevor ich hier das Foto poste, erstmal meinen Dank an Mondgras fuer die super Arbeit, die sie sich mit diesem Projekt macht.  Großes Lob. Ebenfalls sehr schnell ist Giulie mit den Slideshows. Dafür auch noch mindestens ein Bienchen.

Dann bin ich erstaunt, was für ein Tempo hier manche Teilnehmer vorlegen. Dabei bin ich am Sonntag morgen noch nicht mal richtig wach und reibe mir noch schlaftrunken die Augen, da trudeln schon die ersten Fotos ein.  Lieber Herr Olsen, hingehen, mitsingen und dann erst posten ;).

Meine Auswahl war diesmal etwas schwerer. So befindet sich hier eine Kirche in der Anlage und ich war versucht, da mal einen Gottesdienst mitzumachen und dabei einige Fotos zu schießen, habe diese dann aber schnell wieder verworfen, weil Predigten auf Koreanisch nicht wirklich meinem Naturell entsprechen. Als nächstes, hätte ich die kleine Kirche in der Olive Street nehmen können, die oft in Filmen als Hintergrund benutzt wird, wenn dort New Yorker Taxis vorbeifahren. Aber auch nicht. Dann blieben nur noch zwei Möglichkeiten. Entschieden habe ich mich für eine andere koreanische Kirche, die alte Werte mit Modernen, in diesem Fall Laufschriften kombiniert. Mag es ja besonders gerne, wenn Altes mit Neuem in einen Topf geschmissen wird.

church2

Ich lege dann mal noch eins nach, was die Verbindung alt und neu etwas besser zur Geltung bringt.

church3

Advertisements

11 Responses to “Projekt52-09 04”


  1. 1 Nila Januar 27, 2009 um 09:05

    Interessant. Schade, ich hätte auch gerne so einen koranischen Gottesdienst mal auf Bildern gesehn.
    Ähm, sag mal, welches Motto ist nun dran? Alt und Neu?
    Sieht irgendwie witzig aus. Altes Gebäude und voll die kitschige neue Leuchtschrift dazu. lg

  2. 2 Herr Olsen Januar 27, 2009 um 13:31

    Ich war sogar zu schnell für den Link, hm? (-;
    Aber ernsthaft: Normalerweise denke ich wesentlich länger über die Bilder nach. Ich stehe nämlich eigentlich auf dem Standpunkt, dass der erste Einfall nicht immer der beste ist.
    Bei dem Thema jedoch konnte es nur dieses eine Bild geben.
    Liegt einfach daran, dass Mauritius bei mir die positivsten Eindrücke hinterlassen hat.
    Beim nächsten Thema lasse ich mir Zeit. Versprochen (-;

  3. 3 Renee Januar 27, 2009 um 14:49

    die fenster würde ich gern genauer sehen, scheinen sehr schöne handwerkskust zu sein.

  4. 4 Aquii Januar 27, 2009 um 18:52

    @Nila
    Mal sehen, ob ich Bilder von einer anderen koreanischen Kirche bekommen kann, dann werde ich sie nachreichen.

    @Herr Olsen
    oh, das ist jetzt aber peinlich mit dem Link, aber schon repariert. Das es bei dem freudigen Ereignis nur dieses Bild geben konnte, war dann ja klar ;)

    @Renee
    Also mit den Fenstern ist so eine Sache. Das müsste man von innenheraus machen, damit das gut zu Geltung kommt.

  5. 5 Herr Olsen Januar 27, 2009 um 18:57

    Bild Nr.2 finde ich klasse.
    Schön symmetrisch und man erkennt nicht auf Anhieb, dass es zu einer Kirche gehört.

  6. 6 Aquii Januar 27, 2009 um 19:07

    Mensch Herr Olsen sie sind ja fix wie die Feuerwehr, grad geändert und schon reagiert, dabei bin ich hier noch nicht mal richtig wach… ;)

    Das Leuchtband so ums Eck finde ich ja sehr gut.

  7. 7 Andrea Januar 27, 2009 um 20:35

    haben die zwei gleich weißen Autos vor der Kirche was zu bedeuten? *grübel*

    Ich finde das Foto gut, weil es eigentlich so gar nicht nach Kirche (also nach unseren Vorstellungen) ausschaut. Und dazu noch eine koreanische Kirche!

  8. 8 Gaby Januar 28, 2009 um 00:31

    Interessant was es so für Kirchengebäude gibt. Die Fenster sind wunderschön.

    Liebe Grüße
    Gaby

  9. 9 Bieni Januar 28, 2009 um 08:49

    interessant zusehen wie Gaby schon mitteilte
    LG Bieni

  10. 10 Dici Januar 31, 2009 um 17:36

    Witzig, eine koreanische Kirche! Das habe ich auch noch nie gesehen.

    Ich finde einfach die Vielfalt absolut begeisternd, die uns durch dieses Projekt und die vielen Mitstreiter geboten wird!

    LG
    Dici

  11. 11 Janine Februar 1, 2009 um 10:05

    schöne Bilder und die Kombi zwischen alt und neu interessant. Danke für deinen Kommentar auf meiner Seite, hat mich gefreut, da ich noch nicht so lange fotografiere

    lg Janine


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Pick Up

Januar 2009
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Monthly

Kategorien

Top-Beiträge

Rauchen frei im Blog!
    follow me on Twitter

    %d Bloggern gefällt das: