Merkwuerdig

Gut, ich lebe in einem Land was mich mit Sonne verwöhnt, die drei sicherheitschlechten Tage Anfang November habe ich verziehen, aber doch recht widersprüchlich ist. Zum einen verlieren sie mal einfach so ein Atombombe, zum Anderen werden Kinder hier in Einkaufswagen angeschnallt. Gut, ich wusste erst nicht wirklich warum diese braunen Gurte mit dem Schnappverschluss in den Wagen waren, bis ich es gesehen habe.

Dann gibt es da noch so andere Merkwürdigkeiten:

Autofahren ab 16
Rauchen ab 18
Sex ab 18 (zumindest legal)
Alkohol trinken ab 21

Advertisements

7 Responses to “Merkwuerdig”


  1. 1 Stadtmädel November 25, 2008 um 11:10

    Also die Anschnalldinger für Kinder im Einkaufswagen habe ich in D auch schon gesehen …

  2. 2 oasenhoheit November 25, 2008 um 15:58

    ich hingegen hör heut das erste mal von ner gurtpflicht für mitreisende kinder in einkaufswagen. *loool*
    aber man kann ja auch nie wissen, ob die kleinen biester nicht einfach mal mitten während der fahrt aufstehen. ;)

  3. 3 creezy November 25, 2008 um 19:02

    Sag ich doch «strukturierte Unsicherheit» ,-)

  4. 4 Kerstin S. aus B. auf R. an der O. November 27, 2008 um 15:20

    Wird die Zwergen-Anschnallpflicht (?) eigentlich auch kontrolliert… erforderlichenfalls gar sanktioniert?

  5. 5 Aquii November 27, 2008 um 16:39

    Keine Ahnung, allerdings sind sie hier sehr riegeros was das kontrollieren und das abkassieren von Strafen anbelangt. Leider musste ich die Erfahrung am eigenen Leib erfahren, als ich widerrechtlich auf der Strasse in Santa Monica geraucht habe und somit schlappe $35 an Ort und Stelle berappen durfte. Vorstellbar ist es auf jeden Fall, denke mit $20 ist das dann abgetan ;)

    In D kann ich mir vorstellen, das die Lobby der Süßwarenhersteller das schon längst wieder abgeschafft hätte. Es geht ja nicht, wenn sich die Kleinen in der Kassenwarteschlange aus dem Wagen lehnen und schamlos nach allen Naschwaren greifen wollen, dabei behindert werden.

  6. 6 oasenhoheit November 28, 2008 um 10:23

    in frankfurt zahlste glaub ich auch so 20,- €, wenn sie dich dabei erwischen, wie du ne kippe auf die straße wirfst.
    hier soll man sie ausdrücken und dann in den müll werfen.

  7. 7 Aquii November 28, 2008 um 17:28

    Hier liegt das bei $35, Kippen einfach auf der Strasse zu entsorgen. Allerdings muss man anmerken, dass es auch kaum Zigarettenstummel auf den Strassen gibt, außer da wo ich immer langgehe ;)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Pick Up

November 2008
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Monthly

Kategorien

Top-Beiträge

Rauchen frei im Blog!
    follow me on Twitter

    %d Bloggern gefällt das: