Abkehr

Lange habe ich mich geziehrt hier her zum Essen zu gehen. Jetzt nicht mehr. Einfach lecker, diese italienische Pasta und dazu noch frisch zubereitet. Aber der Reihe nach.

Sonntags ist immer mein Downtown Tag. Es beginnt mit frueh aufstehen (manchmal um 5:oo h, Eingabe beim DFB laeuft), Duschen, rasierfreier Tag und ausgiebiges Fruehstueck. Das kann man dann nebenbei erledigen.

Dann so um 10 h die Cam geschnappt und ab nach Dwontown LA, mal durch den Fashion District, mal hoch nach Bunker Hill, auf jeden Fall immer durch die Einflugschneise 9th Street, vorbei am Ralph’s und am Hope Park. An der Ecke Hope/9th liegt dann auch die Pastagina, ein wie ich bis dato fand, recht merkwuerdiger Name fuer ein Restaurant, sagen wir mal eher italienischer Imbiss.

Das Intventar ist recht einfach, modern zwar,pastagina04 aber nicht gross. Als Auswahl gibt es ein paar Suppen und ca. 15 Pastagerichte. Ein Drittel davon mit Cream, also scheidet das fuer mich eh schon mal aus. Der Rest ist auf Tomatensaucenbasis mit verschiedenen Gemuesen und wie sollte es anders sein, Chicken. Dann kann jede Sauce mit verschiedenen Nudeln kombiniert werden. Diese landen duennen, welche mir grundsaetzlich das T-Shirt beflecken, Penne, Fusilli usw. Ich mag ja mehr die kurzen, wie Penne oder Fusili. Soweit unterscheidet sich die Pastagina nicht von anderen Restaurants.

Dann aber die Ueberraschungen: Es muss nicht vor der Theke auf seine Portion gewartet werden, es wird gebracht. Das haessliche Plastikgeschirr ist durch ordentliche Porzelanpastateller ausgetauscht worden und es gibt eine Gabel dazu, die diesen Namen auch verdinet und aus Stahl hergestellt ist. Selbst bei Suppen oder Salaten wird auf das weisse Gold zurueckgegriffen. Ein voellig neues Essgefuehl. Selbstverstaendlich wird das Essen nicht aus Warmhaltebanks entnommen sondrern firch zubereitet.

pastagina02Die vier Aussentische stehen auf dem Gehsteig, was hier auch sehr exotisch erscheint. Fuer gute Unterhaltung waehrend des Lunchs ist auch gesorgt, denn FIDM ist am Hope Park. Also eindeutig etwas fuers Auge. Preislich mehr als ok, es faengt bei schnoeden $4.90 an und hoert bei $8.90 fuer Pastagericht auf. Side Salad und Softdrink koennen fuer $2.50 kombiniert werden, das ist gut fuer das Gesundheitsbewusstsein. Dann noch die Zehn-fuer-Elf-Karte. Eine runde Sache also.

Uebrigens ist meine Karte schon halb voll und ich ueberlege, ob ich nicht mal fuer ein Semester als Gastdozent im FIDM arbeiten sollte…..

Advertisements

12 Responses to “Abkehr”


  1. 1 MC Winkel November 10, 2008 um 18:55

    Und die Außentemperatur?

  2. 2 Aquii November 10, 2008 um 22:34

    An dem Tag des Fotos (vergangenen Donnerstag 29). Wochenanfang leider nur 19 – Neunzehen!!! Musste sogar Socken tragen…..

  3. 3 Kerstin aus B. auf R. an der O. November 11, 2008 um 04:32

    Ich frage mich bei der Gelegenheit, wann http://www.vapiano.de bei seinem Siegeszug um den Globus dann auch mal in LA ankommt
    Aber bis dahin gibts ja wohl etwas Adäquates

  4. 4 oasenhoheit November 11, 2008 um 05:31

    mist, jetz hab ich hunger! >:-(

    @kerstin
    hey, vapiano kenn ich! ich war in frankfurt schon das ein oder andere mal dort, und an den musste ich bei der beschreibung von aquii auch gleich denken! :D

  5. 5 Aquii November 11, 2008 um 06:10

    @oasenhoheit
    ok, das Vapiano lebt ja eindeutig von seinem Design und der coolen Musik, die dort, genauso wie bei mir immer im Hintergrund laeuft. Unerreciht ist natuerlich der Salat, aber nur mit Balsamicodressing. Sowas von frisch und guenstig.

    @ Kerstin
    wenns denn mal schauen wollen http://www.vapianointernational.com/location_development.html komischer weise ist das fuer Anfang 2009 in LA geplante wieder gecancelt. Weis der Geier warum. Wuerde ich nicht so strikt auf der Tatsache bestehen, das mein Platz eindeutig immer vor der Theke ist, haett ich scha die passende Location in Downtown LA, gegenueber dem Macy Plazza, aber ich muss nicht immer alles selbst machen. Uns San Jose ist einfach zu weit um da mal eben zum Dinner hinzufahren.

  6. 6 zoee November 11, 2008 um 22:50

    essen, schönes wetter, aufgeräumter schreibtisch, neue hosen, wahrscheinlich auch bald noch neue schicke schuhe – du machst mich nicht neidisch. DU NICHT! :)

  7. 7 Aquii November 12, 2008 um 00:05

    Nee, mit Schuhen habe ich das nicht so. Bislang reicht noch die Kollektion, welche ohne Socken zu tragen sind, also Flip Flops, dann zwei Paar Leinenschuhe. Sollte das kaelter (ich mag gar nicht daran denken) werden, dann kommen die Puma Modelle wieder zum Einsatz, da habe ich mir aber schon 2 Paar Neue ausgesucht ;)

  8. 8 Kerstin aus B. auf R. an der O. November 12, 2008 um 05:10

    @ Mr. LA: ja, war mir ja auch so, dass LA schon auf der Liste stand. (Warum braucht Washington 28 Destinationen? ;-))
    Und sì sì…: ich esse fast immer Salat im Vapiano. Aber ich bin die, mit Ruccola-Senf-Dressing

  9. 9 Aquii November 12, 2008 um 12:28

    Miss R., ich kann es mir auch nicht erklaeren. Vielleicht solltest du mal direkt bei Vapiano in Bonn nachfragen.

    Und zu dem Salat den Arizona Grenn Tea with Honey, einzigartig die Kombination. ;)

  10. 10 oasenhoheit November 14, 2008 um 23:50

    das vermag ich nicht zu beurteilen. hab dort bisher immer nur pasta gegessen, weil mich die auswahl aus ca. 25 soßen und 17 nudelsoßen geradezu überwältigt hat!
    und da läuft musik? mmhh, hab wohl so laut und genüsslich geschmatzt, dass ich diese gar nicht wahrgenommen hab. *lol* ;)


  1. 1 Wochenende « LA Living Trackback zu November 13, 2008 um 23:10
  2. 2 Rückblick « LA Living Trackback zu November 28, 2008 um 18:12

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Pick Up

November 2008
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Monthly

Kategorien

Top-Beiträge

Rauchen frei im Blog!
    follow me on Twitter

    %d Bloggern gefällt das: