Downtown

An diesem Mega-Wochenende in den USA habe ich mir heute einmal Downtown angesehen. Das ist da, wo bei klarer Sicht in LA die hohen Häuser stehen. Allerdings hat diese Stadt niemals klare Sicht, so dass wir hier in Inglewood Downtown nicht erblicken können, abwohl wir relativ dicht (40 Min. mit dem Bus, ca. 15 miles) dran sind. Der Smog in dieser Stadt ist so starkt, dass wir Downtown erst ca. 3 km Entfernung ausmachen können. Wie aus dem Nichts tauchen Hochhäuser plötzlich im Nebel auf.

Aus dem Bus geklettert und im Meer der Häuserschluchten eingetaucht, so möchte man meinen. Aber weit gefehlt. Sicher, LA hat einige der großen Buildings, doch kann bei weitem nicht mit anderen Städten wie Chikago oder NYC mithalten.

Auch ist Downtown fest in spanischer mexikanischer Hand. Fast alle kleinen Geschäfte werden von Latinos betrieben, so dass nur einige Ausnahmen, das sind dann Luxusboutiquen und teure Restaurants, übrigbleiben. Mit Spanisch kommt man hier weiter als mit fließendem Englisch. Interessant war es trotzdem, aber das große Shopping findet eindeutig woanders statt.

Advertisements

0 Responses to “Downtown”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Pick Up

Juli 2008
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Monthly

Kategorien

Top-Beiträge

Rauchen frei im Blog!
    follow me on Twitter

    %d Bloggern gefällt das: